Empfehlenswerte Bücher zum Thema Rasen

 

 

Unser Favorit: Rasen im grünen Bereich (oben in der Mitte)


Jeder wünscht sich einen sog. englischen Rasen (zum Begriff: hier). Oft ist der eigene Rasen von dieser Idealvorstellung aber weit entfernt. Hier bietet das Buch eine kompakte Hilfe: Ein Team von Experten gibt lohnende Ratschläge zu optimalen Saatgutmischungen, Bodenvorbereitung und Aussaat und erläutert, mit welchen Maßnahmen sich das lästige Unkraut, lückige Stellen und andere typische Probleme in Schach halten lässt.

 



 

Buchempfehlung: Der Garten-Coach (von Stiftung Warentest)

 

Das Buch "Der Garten-Coach" enthält zahlreiche Tipps bei Rasenproblemen wie Moss, Maulwürfen oder Hexenringen. Der Garten-Coach schließt damit eine Lücke im Bereich der Garten- und Rasenliteratur, bietet ideenreich Lösungsvorschläge und trickreiche Lösungen, Neben dem Thema Rasen liefert es auch Tipps zu anderen Gartenthemen, etwa zum Gleichgewicht im Teich. Er erklärt wie man schwierige Standorte, an denen nichts richtig wächst, oder die Erträge im Obst- und Gemüsegarten verbessert und Blumen und Blüten richtig zur Entfaltung bringt.

 

Das Buch hat 198 Seiten und kostet bescheidene 19,90 Euro.

 

Sehr empfehlenswert!